Aufbrüche

Die Kraft der inneren Bilder zur Selbstveränderung

 

Friebel, Volker (2014): Aufbrüche – Die Kraft der inneren Bilder zur Selbstveränderung. Tübingen: Edition Blaue Felder. PapierBuch: 76 Seiten, 12,00 Euro, eBuch (epub-Format sowie Amazon Kindle): 159.000 Zeichen, 7,99 Euro.

Das Buch führt in die Welt der inneren Bilder ein und erläutert die Arbeit mit ihnen. Der Hauptteil besteht aus zahlreichen Imaginationen, die selbst genutzt oder als Anregungen für eigene Imaginationen verwendet werden können. Alle Imaginationen werden kommentiert. Das Buch ist für alle Menschen geeignet, die sich mit den eigenen Veränderungsmöglichkeiten beschäftigen möchten.

 

Unsere Welt baut sich aus Vorstellungsbildern auf: Aus Bildern, die wir aktuell sehen, aus Bildern, in die wir anderweitig Aufgenommenes umsetzen, aus Bildern, die wir erinnern, aus Bildern, in denen wir denken und fühlen, die wir selbst herstellen.

Da Vorstellungsbilder so wichtig sind, da sie so etwas wie eine Grundsprache unserer Psyche zu sein scheinen, liegt der Versuch nahe, sie besser und bewusster zu nutzen.

Über das Erleben innerer Bilder lassen sich unsere Gefühle, unsere Bewertungen und Grundeinstellungen betrachten und verändern. Eine Möglichkeit dazu bieten Imaginationen.

Die vorliegende Sammlung von Imaginationen umfasst sowohl Vorstellungsbilder zur Entspannung und Ruhe als auch Vorstellungsbilder zur Auseinandersetzung mit der eigenen inneren Welt – und damit auch mit unserer Beziehung zu anderen Menschen.

Die Kommentierungen der Imaginationen zeigen, wie eine Auseinandersetzung mit den inneren Bildern erfolgen kann.

 

Erhältlich als Papierbuch und als eBuch im Kindle-Format (Amazon, Klick auf das Bild oben links)
sowie im epub-Format (alle anderen Buchhandlungen, auch im Netz)
.

 

 


Impressum  I  AGB  I  Datenschutz

Aktuell 18.09.2017 auf www.Blaue-Felder.de
Alle Rechte vorbehalten