Eine Reise durch Vietnam – Fotos, Verse und Notizen

 

Friebel, Volker (2014): Eine Reise durch Vietnam – Fotos, Verse und Notizen. Tübingen: Edition Blaue Felder. eBuch im epub-Format: 46.000 Zeichen und 85 Farbfotos, 5,99 Euro.

 

Erlebnisbericht einer Reise durch Vietnam in Fotos, Versen und Notizen.

 

Wir reisen ab Ende Januar, also noch in der Trockenzeit. Ich sitze im Frankfurter Flughafen und blättere durch die geplanten Stationen:

Ein Flug durch die Nacht direkt nach Saigon, wo wir morgens landen. Diesen ersten Tag werden wir uns die größte Stadt Vietnams ansehen.

Busfahrt südwärts nach Cai Be ins Mekong-Delta, die Reisschüssel Vietnams. Boote werden uns durch das Gewirr der Mekong-Arme fahren. Übernachtung in Can Tho, der Hauptstadt des Deltas.

Auf dem Boot zu den schwimmenden Märkten Can Thos. Mit dem Bus zurück nach Saigon. Besuch des chinesischen Viertels.

Flug von Saigon nach Hue. Parfüm-Fluss. Thien Mu-Pagode. Zitadelle mit Kaiserpalast.

Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss von Hue zum Dorf Thuy Bieu. Wieder in Hue Besuch der Grabanlagen zweier Kaiser.

Busfahrt über den Wolkenpass nach Hoi An. Station in Da Nang, dort Besuch eines Museums zum früher hier ansäßigen Volk der Cham.

Ein Tag im Städtchen Hoi An.

Flug von Da Nang nach Hanoi. Stadtbesichtigung. Literaturtempel.

Busfahrt ans Meer zur Halong-Bucht. Auf der Dschunke durch die Inselwelt, mit Übernachtung auf dem Schiff.

Flug von Hanoi nach Luang Prabang (Laos), mit dem dieses Buch endet.

 

Jeder Reisetag bildet ein Kapitel. Fotos und Notizen dichterischer Art von unterwegs, meist in Form von Haiku, sowie Sachinformationen wechseln sich ab.

 

Erhältlich als eBuch im Kindle-Format (Amazon, Klick auf das Bild oben links)
sowie im epub-Format (alle anderen Buchhandlungen, auch im Netz)
.

 

 


Impressum  I  AGB  I  Datenschutz

Aktuell 18.09.2017 auf www.Blaue-Felder.de
Alle Rechte vorbehalten